Heute In der Stadt Baiersdorf 04.06.2020

"Thema zu stark vernachlässigt": Röttgen schießt gegen Merkels Klimapolitik

Die moderne CDU braucht klimapolitische und ökologische Kompetenz, findet CDU-Vorsitzkandidat Röttgen. Das Thema sei von Merkel lange vernachlässigt worden. Dennoch gibt es genügend Gemeinsamkeiten mit der Kanzlerin, um eine gute Zusammenarbeit zu gewährleisten.

Nachrichtenquelle: https://www.n-tv.de/politik/Roettgen-schiesst-gegen-Merkels-Klimapolitik-article21607369.html

Siehe auch

„Wir sind alle an einer Grenze. Es muss sich etwas ändern“
Achtteilige Serie: Nicolas Cage wird «Tiger King»-Figur Joe Exotic in TV-Serie
Es geht um viel Geld: BGH verhandelt erste Diesel-Klage gegen VW
Fußball: Skepsis im Ethikrat zum Bundesliga-Sonderweg
Von Putin bis Taxiverkehr: "New York Times" sahnt bei Pulitzer-Preisen ab